Kunsteisbahn Schwarzwasser

Eishockey und Breitensport an der Schwarzwasserbrücke.

Nur eine Haltestelle von Lanzenhäusern entfernt liegt die Schwarzwasserbrücke. 1882 erbaut überspannt sie in einer Höhe von 65m den Schwarzwassergraben, einen canyonartiges Tal, das von Schwarzwasser und Sense in das Schwarzenburgerland gegraben wurde.
Zu sehen gibt’s bei der Haltestelle Schwarzwasserbücke zwar wenig, dafür aber Sehenswertes. Nebst dem Restaurant Schwarzwasserbrücke nämlich die 1997 erbaute Kunsteisbahn.

Der Eintritt kostet einschliesslich Schlittschuhmiete für Erwachsene 10.-, für Kinder 6.-. Nebst Breitensport finden auch regelmässig Spiele des Eishockeyclub Schwarzenburg statt.

Für weitere Informationen empfehlen wir die Seite der Gemeinde Köniz, die sich mit der Gemeinde Schwarzenburg die Eisbahn teilt. Auch der EHC Schwarzenburg hat weitere Informationen zur Eisbahn.

Link zur Seite der Gemeinde Köniz
Link zur Seite des EHC Schwarzenburg
Link zur Seite des Naturparks Gantrisch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.