Gantrischseeli

Kurze Wanderung zu einem ruhigen Bergsee im Naturschutzgebiet

Gantrischseeli

Der Gantrischsee ist ein kleiner Bergsee auf rund 1580 m.ü.M. mit einer Oberfläche von etwa 9000 m². Zu erreichen ist er über einen schönen Wanderweg in nur 20 Mintuen ab dem Restaurant untere Gantrischhütte, wo auch Parkplätze zur Verfügung stehen. Mitten im Naturschutzgebiet gelegen bietet er einen gemütlichen Ort für ein Picknick.

Höhenprofil Wanderung (erstellt mit XC Trails)

Höhenprofil Gantrischseeli

Anreise

Auto: Die untere Gantrischhütte ist innerhalb von rund 35 Minuten erreichbar. Fahrt über Schwarzenburg – Milken – Riffenmatt – Schwarzenbühl. Achtung: Diese Route ist im Winter wegen eines Skilifts in Riffenmatt gesperrt. Als Alternative muss dann die Route über Rüti – Gurnigel gewählt werden (bei viel Schnee auch nicht befahrbar).

Öffentlicher Verkehr: Die untere Gantrischhütte ist innerhalb von 75 Minuten erreichbar. Mit dem Zug (S6) nach Schwarzenburg fahren, und von da aus das Postauto (Überlandbus) 323 nehmen. Leider fahren die Busse sehr selten, die einzige Verbindung ist 10.05 ab Lanzenhäusern (11.12 Ankunft bei der Haltestelle „Gurnigel, Gantrischhütte“), und 16.22 ab unterer Gantrischhütte (17.51 an in Lanzenhäusern). Es gibt noch wenige weitere Verbindungen über Riggisberg, die dann aber knapp zwei Stunden in Anspruch nehmen.